Zum Thema: TYPO Berlin

Zwei neue Schriftfamilien im Einsatz für die TYPO Berlin 2018

Im Webarchiv und Blog „Fonts in Use“ erschien ein Artikel über das Grafikdesign, das wir für Monotype zur Kommunikation der TYPO Berlin 2017 mit dem sehnsüchtigen Motto »wanderlust« umsetzten. Dabei werden besonders die beiden verwendeten Schriftfamilien FF Carina und FF Sanuk Bold beachtet und nebenbei entstand ein schöner Überblick über unser gesamtes Kommunikationsdesign für die Internationale Design Konferenz 2017.

> Artikel von Björn Giesecke auf „Fonts in Use“ lesen

Moving Characters auf der TYPO Berlin

Zwischen den einzelnen Vorträgen auf der International Designkonferenz zeigen wir auf den Bühnen ein ›Interstitial‹, das die Lücken unterhaltsam füllt. Zum Konferenzthema Thema »Character« haben wir den Buchstaben des Alphabets nicht nur einen eigenen Charakter gegeben, sondern auch ein bisschen Leben eingehaucht. So werden die Buchstaben zu den Hauptdarstellern auf der TYPO.

 

The Characters of the Alphabet hier nur als kurzes Screen-Capturing. Wenn ein bisschen Zeit ist, vertonen wir es noch …

TYPO weltweit – Brand Design

Die sehr erfolgreiche Internationale Design Konferenz »TYPO Berlin« hat sich zu einer weltweit stattfindenden Konferenzreihe entwickelt. Unter der Marke »TYPO International Design Talks« werden von der FontShop Deutschland AG interdisziplinäre Konferenzen in Berlin, London und SanFrancisco veranstaltet.

Studio adhoc hat die Marke und das Kommunikationsdesign für den weltweiten Einsatz entwickelt und die Website gestaltet und programmiert. Dabei ist besonders auch der mobile Zugriff in der Funktionalität und im »Look & Feel« optimiert worden.

TYPO International Design Talks