Kategorie: Aktionen

What makes us Human?

Charakter zeigen, kann ein Beitrag zur Menschlichkeit sein. Wie und warum und weiteres zum Thema »Character«, gibt es in über sechzig spannenden Vorträgen, Diskussionen und Workshops auf der diesjährigen Internationalen Designkonferenz TYPO Berlin zu erfahen.

Drei pickepacke volle Tage erwarten die Besucher/innen im Haus der Kulturen der Welt. Die Charakterköpfe der internationalen Designszene geben Einblicke in Ihre Arbeit – mit und am Charakter: unter anderem Christoph Niemann, Gemma O’Brien, Oliver Reichenstein und Erik Kessels.

TYPO-B15-Illustration_H_Human

Auch die kleinen Charaktere kommen hier groß raus:

Wir schreiben, wir lesen – jeden Tag mehrere Stunden. Schrift und Typografie werden dabei eher unbewusst wahrgenommen – was in der Regel gut ist, sonst wäre man ja ständig abgelenkt. Weil die kleinen Dinger, im Englischen auch »Characters« genannt, aber dennoch große Aufmerksamkeit verdienen und sich ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften so herrlich bespielen lassen, hat studio adhoc, anlässlich des diesjährigen TYPO Themas »Character« die Buchstaben ins Zentrum des Konferenz-Designs gerückt und sie während der Konferenz zu »neuem« Leben erweckt.

Wir wünschen viel Spaß, super Vorträge, gute Gespräche – Euer studio adhoc!

Programm der Internationalen Design Konferenz TYPO Berlin 2015 Character

TYPO-Berlin-2015-Character-_ad_Blog5

TYPO-Berlin-2015-Character-_ad_Blog3

Preisverleihungen des »Respekt gewinnt!« Wettbewerbs

BRfD_RespektGewinnt-joliba-topografie_01

In den letzten Tagen durfte studio adhoc die Ehrungen des vom Berliner Ratschlag für Demokratie ausgerichteten Wettbewerbs »Respekt gewinnt!« begleiten.

Diese Aufgabe macht besonders viel Spaß, weil der Wettbewerb das Engagement von Projektteams auszeichnet, die für ein weltoffenes Berlin herausragende Arbeit tun. Unzählige Berlinerinnen und Berliner engagieren sich in ganz unterschiedlichen Projekten gegen Rechtsradikalismus, Rassismus und Antisemitismus oder in Initiativen für Toleranz, Respekt und Demokratie. Die Projektplattform »Respekt gewinnt!« präsentiert eine Vielzahl solcher Initiativen.
Für uns von studio adhoc macht die Arbeit für den Ratschlag immer wieder großen Spaß und die Preisverleihungen am Ende jeder Gewinnsaison sind auch für uns immer ein emotionaler Höhepunkt der Zusammenarbeit.

Promovideo fürs English Theatre Berlin

Häschen hüpf! Unter dem Titel ”White Rabbit Red Rabbit“ werden am English Theatre Berlin 5 Performances aufgeführt, die für den jeweiligen Schauspieler genauso viel Neues bringen, wie fürs Publikum.

Das Textscript wird erst zum Start der Aufführung an den Performer gegeben, der sich dann mit Hilfe des Publikums durch den Abend arbeiten muss. Bei jeder Veranstaltung steht ein/e andere/r Künstler/in auf der Bühne. studio adhoc hat dazu ein Promotion Video gemacht, indem das Branding des Theaters wieder neu bespielt wird.

Guerilla Marketing fürs English Theatre Berlin

Die Art Week Berlin 2013 war Schauplatz einer Guerilla-Aktion für das English Theatre Berlin.

Wir provozierten für die dokumentarische Theaterperformance „ECHTER BERLINER !!!! IHR NICHT FUCK YOU„, in der Originalzitate von 60 in Berlin lebenden „Expats“ und „Immigranten“ verarbeitet wurden.

Jetzt am English Theatre Berlin

Plakate zum Gedenken an die „Reichspogromnacht“ vor 70 Jahren

Heute wurde die von studio adhoc gestaltete Plakataktion „Berlin erinnert sich – 9. November 1938“ getragen vom Berliner Ratschlag für Demokratie auf dem Alex mit einer öffentlichen Pressekonferenz gestartet.

Gedenkplakat

Es sprachen die Initiatoren, Herr Busch-Petersen vom Handelsverband Berlin-Brandenburg, Frau Stumpenhusen von ver.di und Dr. Simon vom Centrum Judaicum, anschließend die Politikerinnen Frau Senatorin Knake-Werner und Frau Petra Pau, stellvertretende Bundestagsvorsitzende, sowie Frau Lala Süßkind, Vorsitzende des Vorstands der Jüdischen Gemeinde Berlin und der Hauptsponsor Herr Wall von der Wall AG.
Es hängen rund 100 hinterleuchtete Großplakate in den Berliner Innenstadtbezirken.

Berliner Ratschlag für Demokratie
Video bei tv.B