»Rot leuchten die Kirchtürme und Stadttore, die Bürgerhäuser und Klostermauern … Die identitätsstiftende Funktion der Backstein-Bauten über Grenzen hinweg, … ist zentraler Gedanke der Europäischen Route der Backsteingotik auch genannt: EuRoB.« Quelle: eurob.org

Die Europäische Route der Backsteingotik fördert den Tourismus und die Zusammenarbeit in der Ostseeregion. Gebündelte Informationen zur Route und ihren Städten, attraktiv aufbereitete kurze und lange Radtouren, übersichtlich gestaltete Karten und anschauliche Signaturen der Gebäude bieten Orientierung und motivieren, sich das Kulturerbe live zu erschließen. Die EuRoB-Website stellt das zentrale Portal, um Besucher und Interessenten zu informieren, den Austausch der Teilnehmerstädte zu fördern und sie zu präsentieren.

Nach Abschluss des EU-Förderzeitraums, steht das Projekt erfolgreich auf eigenen Beinen. Unser Auftraggeber wurde für das Projekt mit dem European Union Prize for Cultural Heritage 2012 in Lissabon u. a. in der Kategorie Awareness-Raising ausgezeichnet.

Europäische Route der Backsteingotik

Für: Europäische Route der Backsteingotik e.V.

Art: Editorial Design, Grafik Design, Webdesign - Banner, Branding, Broschüre, Displays, Dokumentationen, Flyer, Karten, Radtouren, Reiseführer, Signaturen, Tourismusförderung, Visitenkarten, Website