Charakter zeigen, kann ein Beitrag zur Menschlichkeit sein. Wie und warum und weiteres zum Thema »Character«, gibt es in über sechzig spannenden Vorträgen, Diskussionen und Workshops auf der diesjährigen Internationalen Designkonferenz TYPO Berlin zu erfahen.

Drei pickepacke volle Tage erwarten die Besucher/innen im Haus der Kulturen der Welt. Die Charakterköpfe der internationalen Designszene geben Einblicke in Ihre Arbeit – mit und am Charakter: unter anderem Christoph Niemann, Gemma O’Brien, Oliver Reichenstein und Erik Kessels.

TYPO-B15-Illustration_H_Human

Auch die kleinen Charaktere kommen hier groß raus:

Wir schreiben, wir lesen – jeden Tag mehrere Stunden. Schrift und Typografie werden dabei eher unbewusst wahrgenommen – was in der Regel gut ist, sonst wäre man ja ständig abgelenkt. Weil die kleinen Dinger, im Englischen auch »Characters« genannt, aber dennoch große Aufmerksamkeit verdienen und sich ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften so herrlich bespielen lassen, hat studio adhoc, anlässlich des diesjährigen TYPO Themas »Character« die Buchstaben ins Zentrum des Konferenz-Designs gerückt und sie während der Konferenz zu »neuem« Leben erweckt.

Wir wünschen viel Spaß, super Vorträge, gute Gespräche – Euer studio adhoc!

Programm der Internationalen Design Konferenz TYPO Berlin 2015 Character

TYPO-Berlin-2015-Character-_ad_Blog5

TYPO-Berlin-2015-Character-_ad_Blog3