Zum Abschluss der größten Europäischen Designkonferenz waren alle von der Qualität der Vorträge, aber auch vom Design begeistert.

TYPO Berlin 2006 »Play« Logo

Die Besucher haben jede Menge Vorbestellungen für T-Shirts und Katzenpuppen abgegeben, obwohl beides nur für den Einsatz auf der Konferenz gedacht war. Im Haus der Kulturen der Welt realisierten wir ein digitales Programm-Informationssystem, die Sprecher wurden mit einem Video-Jinggle auf die Bühne geleitet, das Programmheft wurde von einem Sticker-Klebe-Spiel begleitet und selbst die Konferenztasche war ein studio adhoc Design.
Auch der Vortrag „Lass die Katze aus dem Sack“ von unserem Creative Director Magnus Hengge in der TYPOshow fand ein interessiertes Publikum.

typoberlin.de